Fehlstart für Arnreit

Verpatzter Start in die erste Runde des Meister Play Off der Frauen Faustball Bundesliga. Bei eisigen Temperaturen und schwierigen Bedingungen konnte die Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit gegen Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach nicht ins Spiel finden und musste sich mit einem klaren 0:4 geschlagen geben.

Bei eisigen Temperaturen und schwierigen Spielbedingungen kämpften die Arnreiter Bundesliga-Damen gegen die Kremstalerinnen. Ein Sieg blieb außer Reichweite, neben zu vielen Eigenfehlern im Angriff war vor allem die mangelhafte Abwehr ausschlaggebend für die Niederlage. Anfangs konnten die Mühlviertlerinnen noch gut mithalten mit ihren Gegnerinnen, doch schnell breitete sich Frustration innerhalb der Mannschaft aus, sie konnten in den vier Sätzen nicht ins Spiel kommen. Die Nußbacherinnen konnten mit den schwierigen Bedingungen besser umgehen und zeigten eine sichere und kompakte Mannschaftsleistung. Verschieden Spielvarianten auf Seiten der Arnreiterinnen verhalf zu keiner Besserung, so müssen sie jetzt die 0:4 Niederlage verkraften.

Am kommenden Samstag wartet schon der nächste Gegner, auswärts in Freistadt gehen die Arnreiterinnen auf Punktejagd, die Gastgeberinnen der Union COMPACT Freistadt müssen zwar auf ihre Hauptangreiferin verletzungsbedingt verzichten, trotzdem bleiben sie gefährliche Gegner und dürfen nicht unterschätzt werden.