Arnreits Schützen sensationell zum Oberliga-Meister

Den bislang größten Erfolg der Vereinsgeschichte durften Arnreits Stocksportler am vergangenen Wochenende bejubeln. Mit dem Sieg bei der Oberliga-Meisterschaft in Sarleinsbach haben Arnreits Schützen erstmals die Möglichkeit an den oö. Landesmeisterschaften teilzunehmen.

Arnreits erfolgreiche Schützen (v.ln.r): Kurt Neundlinger, Norbert Peherstorfer, Peter Sommer und Manfred Gierlinger. Nicht im Bild: Augustin Schaubmaier

Am vergangenen Wochenende konnten Arnreits Stockschützen zum wiederholten Mal in diesem Jahr für ein sportliches Ausrufezeichen sorgen. Nach den zuletzt durchwegs erfolgreichen Leistungen gelang Arnreits Schützen rund um Manfred Gierlinger, Kurt Neundlinger, Peter Sommer, Norbert Peherstorfer und Augustin Schaubmaier am Samstag in Sarleinsbach der bis dato größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Bei der Meisterschaft der Oberliga Nord sicherte sich unsere Quintett sensationell den ersten Platz, und steigt damit erstmals in die oö. Landesmeisterschaft auf. Nach einem soliden Start setzte sich unsere Mannschaft in der Mitte des Turniers an der Tabellenspitze fest, und gab diese Führung bis zum Ende nicht mehr ab. Am Ende des Tages durfte man vor den Mannschaften der Union Alberndorf und dem SV Lacken über den Oberliga-Meistertitel jubeln.

 

Wir gratulieren allen Beteiligten recht herzlich zu diesem tollen Erfolg, und wünschen für die Landesmeisterschaft, die von 18. bis 19. Juni in Traun und Asten abgehalten wird, alles erdenklich Gute. Bei diesem hochkarätig besetzten Turnier werden unsere Schützen um den Aufstieg in die Bundesliga schießen.