Arnreiter Männer scheitern knapp am Aufstieg in die 1. Landesliga!

Die Arnreiter Männer lieferten sich in der 2. OÖ Landesliga Nord einen bis zum letzten Ballwechsel spannenden Zweikampf um den Aufstieg in die 1. Landesliga! Nachdem in der Finalrunde Haslach mit 3:0 Sätzen bezwungen wurde und der Konkurrent Hirschbach 2 Sätze gegen den Drittplatzierten abgeben musste kam es zu einem „Endspiel“ um den Meistertitel in der 2. Landesliga Nord.

Dort dominierte im ersten Satz Hirschbach und dann wiederum Arnreit. In der Verlängerung des dritten Satzes donnerte Arnreit-Kapitän Gerald Herrnbauer einen Satzball ins Seitenout und verspielte somit die Chance auf eine Führung von Arnreit. Es ging spannend weiter, doch auch im vierten Satz hatte Gastgeber Hirschbach die Nase in der Verlängerung knapp vorne!

Entscheidungsspiel:
DSG Union Hirschbach 2 - Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit 3:1 (11:4/6:11/13:11/13:11)

Kader von Arnreit:
Angriff: Gerald Herrnbauer, Martin Pöchtrager;
Abwehr/Zuspiel: Manfred Gahleitner, Manuel Lindorfer, Robert Neumüller, Josef Rauscher, Manuel Altenhofer, Dominik Neumüller;