Arnreit fährt klare Niederlage ein

Am Samstag empfingen die Arnreiter Bundesliga Damen die Tabellenspitze des Meister-PlayOffs Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach. Die Gegnerinnen ließen nichts anbrennen und fuhren gegen die Mühlviertlerinnen einen klaren 4:0 Sieg ein.

Bei anfänglichen regnerischen Verhältnissen hatten die Arnreiterinnen Schwierigkeiten, ins Spiel zu finden. Der erste Satz ging klar an die Kremstalerinnen. Nach Aufschwung der Motivation innerhalb der Mannschaft konnten die Arnreiterinnen ihre Gegnerinnen von Satz zu Satz mehr fordern. Durch eine Mannschaftsumstellung auf Seiten der Arnreiterinnen konnten die Nußbacherinnen kurz aus dem Konzept gebracht werden, schlussendlich konnte Nußbach aber immer die stärkeren Nerven zeigen und holte nach vier Sätzen den Sieg.

Für Arnreit steht in der letzten Runde der Frauen Faustball Bundesliga noch SK Vöest Linz gegenüber. Mit einem Sieg könnten sie sich auf den 4. Rang katapultieren, dass für die Mühlviertlerinnen ein zufriedener Abschluss der Saison wäre.