• Magdalena Bauer

U16 jubelt vom Podest

Nach einem explosiven Start bei den oberösterreichischen Landesmeisterschaften der U16 weiblich kann die Spielleistung im Laufe des Tages leider nicht am Höhepunkt gehalten werden. Somit holen sich die U16 Mädels die Bronzemedaille.

Mit einem klaren 2:0 Sieg gegen FBV Grieskirchen starteten die Arnreiter Mädels rund um Betreuerin Magdalena Bauer in die Vorrunde der oberösterreichischen Landesmeisterschaften in der Altersklasse U16. Bei schwiergen Platz- und Wetterverhältnissen zeigten die Mädels von Anfang an starke Abwehraktionen und Konsequenz in Zuspiel und Angriff. Doch leider verschlechterte sich die Leistung der Mannschaft im Laufe des Tages. Immer mehr Eigenfehler schlichen sich in die Reihen der Mühlviertlerinnen und die Konsequenz sank. Nach dem schlechteren Ballverhältnis verpassten die Arnreiterinnen knapp den Einzug ins Finale und freuen sich über die Bronzemedaille.

Nach einer kurzen Trainings- und Spielpause geht’s für die Jugendmannschaften im November weiter. Die österreichischen Staatsmeisterschaften der vergangenen Hallensaison sind noch ausständig und werden nachgeholt.

20 Ansichten
  • Facebook

Copyright © Sportunion Arnreit, 2020