• magdalenabauer99

Saisonstart Bundesliga – mit Doppelpack in die Feldmeisterschaft

Nun geht’s am Feld weiter – am kommenden Wochenende startet die Feldmeisterschaft für die 1. und 2. Bundesliga der Damen. Beide Mannschaften dürfen zwar auf Heimanlage in die Saison starten, Zuschauer sind jedoch leider aufgrund der Covid-19 Situation nicht erlaubt. Das heißt, Daumen zuhause drücken.

Gleich zu Beginn wartet für die 1er Mannschaft eine Heim-Doppelrunde gegen die Favoriten Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach und FBC LINZ AG Urfahr. Kein leichtes Unterfangen für die Arnreiterinnen, doch nach Platz 4 beim Auftaktturnier der Bundesliga vor zwei Wochen ist die Mannschaft hochmotiviert und optimistisch für den Saisonstart. Die Ziele bleiben jedoch wieder bescheiden. „Bevor wir uns hohe Ziele stecken, müssen wir eine durchgehend konstante Leistung und Selbstvertrauen im Spiel abrufen können. Wenn wir das umsetzen, ist vieles möglich!“, so Trainer Gerald Herrnbauer über sein Team.


Für die 2er Mannschaft startet die Meisterschaft am Samstag gegen Union Münzbach. Das Ziel für das junge Team ist viel Spielerfahrung zu sammeln und ferner den Meistertitel zu holen. Lediglich die Niederlage gegen Union Raiffeisen St. Veit/Pongau ließ die Mädels im Vorjahr am Finale vorbeischrammen, heuer wollen sie voll angreifen.


83 Ansichten