• magdalenabauer99

Arnreiter Jugend vollendet 4-fach Titel

Auch die U12 und U16 Mädels aus Arnreit schlagen bei den Österreichischen Meisterschaften zu. Sie holen Gold und küren sich zur besten Mannschaft Österreichs und dominieren somit in allen 4 Altersklassen die Faustballjugend.


Nach den Erfolgen der U14 und U18 vor zwei Wochen, gehen nun auch die U12 und U16 Mannschaften erfolgreich aus den Staatsmeisterschaften hervor.

Beide Mannschaften können in den Vorrunden souverän das Teilnehmerfeld dominieren und ohne Satzverlust den Grunddurchgang hinter sich bringen. Für die U12 Girls wartete dann im Halbfinale SU Raika Zwettl, welche mit 2:0 geschlagen werden konnten. Im Finale gegen Union Raiffeisen St.Veit/Pongau ließen die Jüngsten ebenfalls nichts anbrennen und holen sich den Titel mit 2:0.


Die U16 Mannschaft war nach dem Vorrundensieg schon direkt für das Finale qualifiziert, wobei Union COMPACT Freistadt nach einer enormen Leistungssteigerung gegen Union Reichenthal sich den Finalplatz erkämpft hat. Im Finale gegen die Freistädterinnen wurde dann ein Blitzstart hingelegt, wobei sich der erste Satz mit 11:2 für die Arnreiterinnen entschied. Im zweiten Satz mit einigen Eigenfehlern mussten sie sich den Gegnerinnen geschlagen geben, doch im entscheidenden 3.Satz konnten sich die Arnreiterinnen wieder in ihre gewohnte Form zurückspielen und den Satzsieg mit 11:4 holen.

Somit feiert die Arnreiter Jugend in allen Altersklassen (U12, U14, U16 und U18) den Sieg und den Titel Österreichs beste Mannschaft.

70 Ansichten