top of page

Arnreit wieder auf Erfolgskurs

In der 4. Runde der 1. Frauen Faustball Bundesliga konnten sich die Arnreiterinnen nach anfänglichen Startschwierigkeiten wieder zurück auf Erfolgskurs kämpfen und holen gegen Union COMPACT Freistadt einen 4:1 Sieg.

Etwas verschlafen starteten die Arnreiterinnen in das Mühlviertler Derby gegen Union COMPACT Freistadt. Den ersten Satz gaben sie ohne wirkliche Gegenwehr an ihre Gegnerinnen her. Doch dann starteten die Schützlinge von Trainerduo Gahleitner/Thaller endlich durch und Spiel auf Augenhöhe begann. Arnreit mit einer starken Abwehrreihe und konstant druckvollen sowie fehlerfreien Angriffen ließ den Freistädterinnen kaum Chance zu punkten. So fanden die Arnreiterinnen immer besser in ihr Spiel, und konnte somit die Satzsiege für sich sammeln. Schlussendlich waren sie ihren Gegnerinnen keinen Satzsieg mehr vergönnt und holen sich mit 4:1 den Sieg und somit zwei Punkte.

Am kommenden Wochenende findet dann die letzte Grunddurchgangsrunde gegen FBC LINZ AG Urfahr statt, ehe die Viertelfinalspiele und gleichzeitig die Ticketvergabe für das Final 3 starten. Auswärts am ABC Bewegungscenter startet die Begegnung um 15:00 Uhr – mit derzeitigem 2. Tabellenrang hinter den Linzerinnen ist die Chance auf den 1. Tabellenplatz mit einem Sieg noch zum Greifen nahe.

0 Ansichten

Kommentare


bottom of page