top of page
  • magdalenabauer99

Julia, Franziska und Lea für Österreich


Am vergangenen Pfingstwochenende fand im Rahmen des U18 Teamtrainings die Nominierung für die Europameisterschaft in Münchwilen, Schweiz statt. Dabei qualifizierten sich Julia Seltenhofer, Franziska Koblmüller und Lea Hartl für den 10-köpfigen Kader, welcher von 8.-9. Juli um den Europameistertitel kämpft.


Auch Katharina Gahleitner, Martina Wögerbauer und Magdalena Bauer trainierten gemeinsam mit dem Damen Nationalkader, betreut von Trainerin Karin Azesberger, über das verlängerte Wochenende in Vorbereitung auf die Heim-EM Mitte August.


 

Im Rahmen des Haslacher Pfingstturniers auf der Kranzling waren auch die restlichen FaustballerInnen am Sonntag aktiv. Die Damenmannschaft erreichte dabei Platz 5, die Herren belegten den 14. Platz.


49 Ansichten
bottom of page