Arnreits Stockschützen zeigen bei Landesmeisterschaften auf

In ihrer Premierensaison bei den Oberösterreichischen Landesmeisterschaften präsentieren sich Arnreits Stockschützen bislang von ihrer besten Seite, und gehen als Tabellenführer in die zweite Hälfte der Gruppenphase.

Strahlende Gesichter nach dem 7:3-Auswärtserfolg in Lichtenberg

Eine äußerst positive Zwischenbilanz dürfen Arnreits Stocksportler bei den diesjährigen Landesmeisterschaften ziehen. Nach bislang drei Auswärtsspielen sind Arnreits Schützen rund um Peter Sommer, Norbert Peherstorfer, Kurt Neundlinger, Manfred Gierlinger und Herbert Hofer immer noch ungeschlagen, und gehen somit als Tabellenführer in die am 21. Mai beginnende Heimspielserie.

Bereits der Auftakt verlief aus Arnreiter Sicht vielversprechend, in Niederwaldkirchen wurden nach einem spannenden Spiel, in dem die Entscheidung stets in der letzten Kehre fiel, brüderlich die Punkte geteilt. In Putzleinsdorf erwischten Arnreits Schützen dann einen Auftakt nach Maß, und ließen sich auch durch den zwischenzeitlichen Ausgleich der "Putzis" nicht aus dem Konzept bringen. Am Ende holte man mit einem klaren 7:3 den ersten Erfolg bei den Landesmeisterschaften, nicht zuletzt aufgrund einer bärenstarken Leistung von Kurt Neundlinger, der mit 29 Treffern von 30 möglichen eine nahezu perfekte Vorstellung ablieferte. Nur zwei Tage später folgte beim Gastspiel in Lichtenberg der zweite Streich, wo man sich mit demselben Ergebnis durchsetzte, und so an die Tabellenspitze schoss. Ganz so klar wie das Ergebnis vermuten ließe war es freilich nicht, retteten unsere Schützen mit viel Mühe ein 2:2 in die Pause. Nach der Pause erhöhten Arnreits Herren zusehends den Druck auf die Gastgeber, und legten so am Ende den Grundstein für den zweiten Sieg binnen Wochenfrist. Beflügelt durch diese beiden Erfolgserlebnisse gehen unsere Schützen mit viel Selbstvertrauen in die am 21. Mai beginnende Heimspielserie. Mit der Unterstützung des heimischen Publikums will man in den noch ausstehenden drei Begegnungen die nötigen Punkte einfahren, um sich das Ticket für die K.O.-Phase zu sichern.



Die drei Heimspieltermine im Überblick

 

Dienstag, 21. Mai, 19:00 Uhr vs. Lichtenberg
Mittwoch, 29. Mai, 19:30 Uhr vs. Putzleinsdorf
Mittwoch, 5. Juni, 20:00 Uhr vs. Niederwaldkirchen

 

 

Geschossen werden die drei Heimrunden jeweils auf den Stockbahnen auf der Sportanlage, bei Schlechtwetter wird in die Stockschützenhalle in Altenfelden ausgewichen. Unsere Herren freuen sich auf tat- und stimmkräftige Unterstützung!