• magdalenabauer99

Klarer Sieg über Höhnhart

HÖHNHART. Einen 4:0 Sieg holen die Damen der Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit auswärts gegen SC Höhnhart. Nach der 4. Runde befinden sich die Mühlviertlerinnen nun auf Tabellenrang 4.

Und der 2. Streich gelingt den Mühlviertlerinnen in der 1. Bundesliga. Auswärts in Höhnhart holen die Arnreiterinnen einen klaren 4:0 Sieg und etablieren sich nun auf Tabellenrang 4. Das Spiel über präsentierten sich die Mühlviertlerinnen konsequent, zeigten einen schönen Spielaufbau und druckvolle Angriffe. Nach 45 min. Spielzeit gingen die Arnreiterinnen als klare Siegerinnen vom Platz.


Siegreiches Faustballwochenende


Aber nicht nur die 1. Bundesliga-Mannschaft darf jubeln, denn auch die 2. Bundesliga-Gruppe holt auf heimischer Anlage die ersten Punkte. Gegen FBV Grieskirchen ließen sie mit einem 4:0 Sieg ebenfalls nichts anbrennen. Weiterhin erfolgreich zeigen sich die Landesliga Mädels, die in der ersten Runde gegen UFBC Rohrbach-Berg einen 3:1 Sieg holen. Gegen die routinierten Peilsteinerinnen muss sich die junge Mannschaft leider mit 0:3 geschlagen geben.

Und zu guter Letzt gehen auch die Landesliga-Herren aus einem erfolgreichen Wochenende. Bei deren Runde gegen Union Tigers Vöcklabruck 3 und DSG SU Hirschbach holen die Männer die volle Punkteausbeute.


Super-Faustball-Sonntag


Am kommenden Sonntag regieren die Faustballerinnen die Heimanlage. Sowohl die 1. Und 2. Bundesliga, als auch die Landesliga Damen tragen ihre Runden am Arnreiter Sportplatz aus. Für die 1. Bundesliga heißt dabei der Gegner Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach. Die bisher Ungeschlagenen und auch amtierenden Feldmeister werden für die Arnreiterinnen ein harter Kampf. Beginn ist um 11:00 Uhr, danach geht es weiter um 13:00 Uhr mit der Meisterschaftsrunde der 2. Bundesliga gegen DSG SU Hirschbach und danach um 15:00 Uhr mit der Landesligarunde der Damen gegen SPG Traun/St.Martin und SU Windischgarsten.

42 Ansichten