Silber und „Blech“ für Arnreit bei den OÖ Landesmeisterschaften U12 ud U16

Bei den OÖ. Faustball Landesmeisterschaften der weiblichen Jugend schlugen sich die Arnreiter Nachwuchsspielerinnen recht tapfer, in der U12 konnte Arnreit die Silbermedaille erobern und die U16 verpasste zu Hause eine Medaille nur um einen Platz.

Bei den OÖ. Faustball Landesmeisterschaften der weiblichen Jugend U12 in Grieskirchen konnte sich Arnreit durch zwei Siege und ein Unentschieden souverän für das Halbfinale qualifizieren. Dort gab es einen hart erkämpften 2:0 Erfolg über Freistadt. Im Finale reichte dann allerdings die Kraft nicht mehr um den Gastgeber Grieskirchen, gegen den man in der Vorrunde noch Unentschieden gespielt hatte – in die Schranken zu weisen.

Kader von Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit – U12:
Marlene Steininger, Julia Seltenhofer, Klara Gierlinger, Antonia Koblmüller, Celina Leibetseder, Laura Pöchtrager, Sophie Neumüller

 

Tags zuvor konnte sich die U16 Mannschaft von Arnreit bei den OÖ Landesmeisterschaften knapp nicht in den Medaillenplätzen platzieren. Einige Ausfälle haben dazu geführt, dass mit Magdalena Würfl und Magdalena Gahleitner nur mehr zwei U16 Spielerin im Team verblieben sind, der Kader musste mit jüngeren Spielerinnen aufgefüllt werden.
Nach nervösen Start steigerte sich Arnreit aber im Verlaufe der Landesmeisterschaften kontinuierlich und belegte schließlich en 4. Platz.

Kader von Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit – U16:
Magdalena Würfl, Magdalena Gahleitner, Marlene Steininger, Aylin Meisinger, Katharina Hartl;