Schlagerspiel zum Saisonauftakt der Bundesliga!

Am kommenden Sonntag beginnt die neue Spielsaison in der Frauen Faustball Bundesliga für Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit gleich mit einem Kracher. Die Mühlviertlerinnen Bronzemedaillengewinnerinnen der letzten Saison treffen in Linz auf Titelverteidiger Urfahr und auf Gastgeber Vöest.

Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit hat sich auch für die beginnende Feldsaison die Latte hoch gelegt, nach der Bronzemedaille im Juli will man auch diesmal wieder vorne mitmischen. Katharina Gahleitner ist nach einem Jahr in Amerika wieder zurück und wird das Team der letzten Saison im Angriff verstärken, ansonsten ist der Kader unverändert.


Am Sonntag wird es für die Arnreiterinnen nicht leicht, denn gleich zum Auftakt trifft man auf Titelverteidiger FBC ABAU Linz Urfahr. Obwohl der regierende Meister zu favorisieren ist wollen die Arnreiterinnen Urfahr zumindest ärgern. Aber auch das zweite Match gegen SK Vöest Linz wird sicherlich eine enge Partie, haben doch die Gastgeberinnen im Frühjahr im Meister Play Off auch an der österreichischen Spitze mitgemischt.


In der Vorbereitung zeigte sich Arnreit beim Turnier in Rohrbach in guter Form, dieses konnte vor Wels gewonnen werden. Nun hofft man bei den Mühlviertlerinnen diese Leistung auch beim Meisterschaftsauftakt abrufen zu können.


Kader von Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit:
Angriff: Viktoria Neumüller, Katharina Gahleitner
Abwehr/Zuspiel: Karin Azesberger, Magdalena Bauer, Tanja Gahleitner, Bianca Eisschiel, Martina Wögerbauer